Seelsorge

Die Entscheidung, den Lebensabend nicht weiter in den eigenen vier Wänden, sondern in einem Seniorenheim zu verbringen, fällt niemandem leicht. Oft sind die Gründe dafür ein Bedürfnis nach Sicherheit und sozialen Kontakten – aber sehr häufig bleibt einfach keine andere Wahl – Krankheit und körperliche oder geistige Gebrechen zwingen uns diese Entscheidung auf.

Die Seelsorger unterstützen und begleiten Sie gerne in diesem Lebensabschnitt. Unabhängig von Ihrer religiösen Einstellung – und egal ob durch Zuhören, im Gespräch oder mit gemeinsamen Gebeten – wenn Sie es wünschen, sind die Seelsorger gerne für Sie da.

Einen Platz der Ruhe und Besinnung findet man immer in unserer wunderschön gestalteten Hauskapelle. Hier finden auch regelmäßig katholische und evangelische Gottesdienste statt.

  • Evangelischer Gottesdienst:
    einmal monatlich
  • Katholischer Gottesdienst:
    einmal wöchentlich
  • Rosenkranz:
    einmal wöchentlich